FANDOM


Malaki2.jpg

Malaki als erwachsener

  1. WEITERLEITUNG Vorlage:Infobox Planet




Einsatz auf Orlon 5Bearbeiten

Um 4060VSY fanden Malaki und sein Meister einen Hinweis dass Darth Mario und sein Schüler Darth Galek sich auf Orlon 5 befinden.Sie Reisten natürlich sofort los und als sie ankamen geschah es,er erwartete sie bereits.Er hatte ihnen eine Falle gestellt so dass er sie beide schnell besiegen konnte.Er wollte gerade Jessy Töten da kam Bola Dropel an und kämpfte kurz mit ihm,dann war auch er schnell besiegt so dass er wieder kam und diesmal wollte er Malaki Töten da sprang Jessy im letzten moment dazwischen und Opferte sich so dass Malaki wegrennen konnte.

Mission auf DatooinesBearbeiten

Er fand heraus das sich Darth Mario sich auf Datooines befand,er und Luke gingen nach Datooines so schnell es ging.Als sie ankamen,sahen sie sofort wo Darth Marios versteck war,als sie drin waren überraschten sie ihn deutlich.Als sie gegen ihn Kämpfen wollten kam auch noch Darth Galek dazu,so waren sie ihnen unterlegen.Aber mitten im Kampf konnten sie das Blatt wenden und sie beschäftigen während Meister Yoga nach Cad Walker suchte.Aber Darth Mario und Darth Galek waren dann doch stärker als sie und schlugen.Dann aber flüchtete Malaki und Luke beschäftigte sie.Als Malaki fast beim Schiff war kam eine Person die sich als Darth Blackhole herrausstellte.Sie kämpften kurz dann sagte Darth Blackhole dass er Malakis Bruder seie,Malaki war geschockt dann Kämpften sie weiter aber Darth Blackhole verführte ihn zur Dunklen seite der Macht sodass er nicht gegen ihn kämpfte sondern ihm gehorchte und mit ihm in sein Schiff ging.

Bar auf MalgulaBearbeiten

Malaki ging gerne zur Bar auf Malgula.Dort war er oft mit Blackhole.Der Barkepper Gab ihn immer starke getränke wie Twex.Als er dort einmal war hat er so viel gesoffen,das er sich mit einem Zivielist prügelte.ein anderes mal lockte er Jedi ihn den Keller wo Darth Blackhole wartete um die Jedi zu Töten.

Schlacht von MalgulaBearbeiten

Malaki nahm nicht an der Schlacht teil.Er war in der Bar auf Malgula um dort wieder mit seinem Kumpel Fred zusaufen.Deshalb weil er kein bock ausserdem hatte, schickte einen Klon zu Blackhole.Sein Klon hat eine ganze Truppe komandiert,Er kämpfte auch höstpersöhnlich mit,er tötete viele Jedi.doch als die plattform zu sinken begann und der Boden sehr heiß wurde kämpfte er gegen Jessy Walker doch dann wurde er von Jessy Walker in die Lava geschubst und getöted.Darth Galek und Blackhole dachten er währe Tot.Als sie denn richtigen Malaki sahen sagte er das es ein Klon war.Malaki dachte Blackhole währe wütend.Doch der sagte er hättte es richtig gut gemacht und belohnte ihn und erhob ihn zum Rang Sith-Lord.

Letzte JahreBearbeiten

Malaki lebte wieder normal und wechselte wieder zur Hellen seite.Er nahm auch bei der schlacht im Gafängnis bei der schlacht von Blackholes hinrichtung teil.Und dann Kämpfte er gegen Blackholes NEUEN schüler.Als Blackhole ihn wieder sah war er auch kurzzeitig noch sein schüler.Die beziehung zwischen Malaki und Blackhole war nicht mehr wie früher.Dann hat Malaki Blackhole verraten und hat sich wieder denn Jedi angschloßen.

TotBearbeiten

Malaki wurde sehr alt.Als er schon seit mehreren Jahren im Exil lebte bekamm er eines Tages einen anruf.Dieser sagte er sollte raus kommen oder seine Frau ist Tot.Dann als er draußen auf der Bank saß kamm Darth Blackhole und kämpfte kurz gegen ihn.werend dessen baute Ren Krawler eine Bombe.Dann stach er Malaki in die Schulter und dieser fiehl dann auf die Bank.Ren warf die Bombe die beim aufkommen sofort explodierte.Malaki starb dabei und für ihn wurde dann ein Grab errichted.Er taucht als Machtgeist hin und wieder mal auf.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki